Autor: BabyCare-Team

Home » Blog » BabyCare-Team
Schwangere Frau mit Gerbera in der Hand

Den Muttermund verschließen – eine geniale Lösung

Vor fünfzig Jahren war er Routine, dann kam er in Verruf: Wirkungslos, reich an Komplikationen, schlechte Idee. Der Verschluss des Muttermunds, um eine Frühgeburt zu verhindern, hat eine aufregende Geschichte hinter sich. Heute weiß man: Frühzeitig und richtig angewendet kann diese Maßnahme eine Schwangerschaft um viele Wochen verlängern. Welche Varianten es gibt und was das für die Schwangerschaft und für die werdende Mama bedeutet, soll in diesem Blogbeitrag erzählt…

weiterlesen

Rauchender Kaminschlot einer Fabrik vor blauem Himmel

Feinstaub ist schädlich für die Schwangerschaft – aber nicht in Mitteleuropa

Heute geht es in unserem Blog ein bisschen um Zahlen und Wissenschaft. Aber keine Sorge, am Ende ist alles ganz einfach. Die Corona-Epidemie bescherte den chinesischen Metropolen im vergangenen Winter eine seit vielen Jahren unbekannte Reinheit der Luft. Noch wenige Monate vorher waren einige besorgniserregende Untersuchungen aus China bekannt geworden: In Regionen mit einer hohen Feinstaub-Belastung gäbe es entschieden mehr Fehlgeburten. Ähnliche Zusammenhänge wurden auch in vergleichenden Studien aus…

weiterlesen

Porträt einer schwangeren Frau, die eine Zigarette zerbricht.

Gesund in die Schwangerschaft – Die Sache mit den Zigaretten

Dies ist der zweite Teil unserer Beitragsreihe „Gesund in die Schwangerschaft“. Der erste Teil drehte sich unter dem Titel „Eine Frage des Lebensstils“ um das Thema Übergewicht, dieses Mal geht es um das Rauchen. Für manche Menschen schmecken Zigaretten nur schrecklich. Andere gewöhnen sich daran und stellen schnell fest, dass das Rauchen ihnen hilft. Gegen Stress. Gegen Zorn, gegen Ohnmacht, gegen Ratlosigkeit, gegen Traurigkeit, gegen Einsamkeit, gegen Enttäuschung und…

weiterlesen

Im Krankenhaus unterzieht sich eine Patientin einem Mammographie-Screening-Verfahren zur Brustkrebs-Prävention.

Schwanger und dann noch Krebs – früh behandeln ist die beste Lösung

Krebskrankheiten werden in der Schwangerschaft oftmals erst in einem späten Stadium entdeckt. Der Knoten in der Brust, die übergroße Müdigkeit, der merkwürdig wachsende Muttermal, auch in der Schwangerschaft gilt es, das sofort abklären zu lassen. Denn die gute Nachricht ist: Krebsoperationen sind auch während der Schwangerschaft möglich; viele moderne Chemotherapien schaden dem Baby nicht, vor allem dann, wenn sie erst ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel durchgeführt werden. Und wenn der…

weiterlesen

Gesunde Ernährung vor der Schwangerschaft

Gesund in die Schwangerschaft – Eine Frage des Lebensstils

Der erste Teil unserer Beitragsreihe „Gesund in die Schwangerschaft“. Los geht’s mit der Lifestyle-Frage, mal aus einem anderen Blickwinkel … Das Baby soll möglichst nicht mit einem Kaiserschnitt zur Welt kommen? Dann ist es zwei Jahre vor der geplanten Geburt sinnvoll, auf die Waage zu gehen und sich einer Zahl zu stellen – dem BMI. Liegt er unter 25, dann können Sie an dieser Stelle weiterlesen, müssen aber nicht….

weiterlesen

Tabletten auf blauer Unterlage

Schmerzmittel in der Schwangerschaft – welche sind ungefährlich?

Die gute Nachricht zuerst: Es gibt Schmerzmittel, die auch in der Schwangerschaft verwendet werden können, ohne dem Baby zu schaden. Aber selbst rezeptfreie Schmerzmittel können sich auf die Schwangerschaft und das ungeborene Baby auswirken. Deshalb steht in diesen Monaten an erster Stelle, nicht die Schmerzen selbst zu bekämpfen, sondern die Ursachen zu beseitigen, so weit es irgend möglich ist. Paracetamol ist unproblematisch, aber ….. Das Arzneimittel Paracetamol wird auf…

weiterlesen

Schwangere, die gegen Influenza geimpft wird

Wann wenn nicht jetzt – Grippe-Impfung für jede Schwangere

Die Impfung gegen die „echte“ Grippe, auch Influenza genannt, ist für Schwangere so wesentlich, dass die Kosten dafür von allen Krankenkassen übernommen werden. Aber fangen wir zunächst – mal wieder – mit Corona an. Covid-19 ist in der Schwangerschaft nicht so ungefährlich wie alle es am Anfang dachten. Es gibt Fehlgeburten, Frühgeburten, sehr schwere Verläufe der Mütter, so dass die Kinder viel zu früh per Kaiserschnitt geholt werden müssen,…

weiterlesen

Unwetter über Feld

Gewalt in der Schwangerschaft: Schlagen ist nicht normal

Die Schwangerschaft ist für eine Partnerschaft eine besondere Zeit, ganz besonders beim ersten Kind. Es bedeutet, dass aus dem Paar Eltern werden. Dass sie sich für eine ganze Zeitlang nicht mehr aufeinander beziehen, sich gegenseitig in den Mittelpunkt der Beziehung stellen werden, sondern dass sie sich zusammen auf das Baby einstellen, der letzte Schritt zum Erwachsensein. Aber diese Umbrüche können auch Verlust bedeuten, Verlust an Selbständigkeit, an Freizeit, an…

weiterlesen

Schwangere Frau am Meer

Blaualgen und Vibrionen – wo können Schwangere noch baden gehen?

Selbst Badeseen und Meeresstrände, die das ganze Jahr über eine erstklassige Wasserqualität haben, bekommen ab August in langen, heißen Sommern oft Probleme. Blaualgen, Zerkarien, Vibrionen und Enterobakterien, also Darmbakterien von Mensch und Tier, finden sich in dem wochenlang angewärmten Wasser beste Bedingungen, um zu überleben und sich massenhaft zu vermehren. Wie sieht es aus mit dem Baden und Schwimmen in solchen Gewässern? Können die Erreger im Wasser und am…

weiterlesen

Schwangere mit Maske als Schutz vor Covid-19

Covid-19 und Schwangerschaft – auf jeden Fall besser mit Maske und Abstand

Um das Wichtigste voran zu stellen: Unbedingt sollten Frauen, die ein Baby erwarten, auch weiterhin alles tun, um sich nicht mit SARS-CoV-2 zu infizieren – Abstand halten, Mund-Nase-Bedeckung tragen, Hände waschen. Es ist ein bisschen wie mit dem Alkohol. Lieber jetzt auf Nummer Sicher gehen und einmal mehr nein sagen und dafür später gesund bleiben. Nur dass es dieses Mal weniger um das Baby geht, sondern mehr um die…

weiterlesen