Autor: BabyCare-Team

Home » Blog » BabyCare-Team

Niedergeschlagenheit und depressive Verstimmungen in der Schwangerschaft

Die Hormone schwanken, die Gefühle fahren Achterbahn – die Vorfreude auf den Nachwuchs kann durchaus von Gefühlen der Unsicherheit, Angst und Überforderung, bis hin zur dauerhaften Niedergeschlagenheit und depressiven Verstimmungen, begleitet sein. Dies zu akzeptieren und vor allem Wege zu finden, damit umzugehen – in einer Zeit, in der man sich eigentlich schöne und positive Gefühle herbeiwünscht – ist eine Herausforderung. Was tun, wenn sich Niedergeschlagenheit zu einer dauerhaften…

weiterlesen

Mutterschaftsvorsorge und Mutterpass – einige Infos

Wie viele Vorsorgeuntersuchungen finden während meiner Schwangerschaft statt? Soll ich sie wirklich alle in Anspruch nehmen? Wieso ist der Mutterpass so wichtig? Das sind nur einige der Fragen, die sich – gerade in der ersten Schwangerschaft – zum Thema Mutterschaftsvorsorge stellen. Was beinhaltet die Mutterschaftsvorsorge? In der Mutterschaftsvorsorge sind mindestens zehn Vorsorgeuntersuchungen vorgesehen. Am Anfang der Schwangerschaft erfolgen diese monatlich, nach der 32. Schwangerschaftswoche finden sie 14-tägig statt. Es…

weiterlesen

Entspannung und Stressabbau in der Schwangerschaft

Dass negativer Stress in der Schwangerschaft weder der werdenden Mama noch dem Ungeborenen gut tut, ist hinreichend bekannt. Entspannungstechniken, Yoga, Meditation – all das sollte Schwangeren helfen, ihre Mitte zu finden und zu pflegen. Doch nicht wenigen – vor allem wenn sie sich mit diesen Themen früher nie wirklich auseinander gesetzt haben – fällt der spontane Einstieg schwer. Dies ist zugegebenermaßen häufig eine Frage der Einstellung. Doch am Ende…

weiterlesen

Mit Vitamin D gegen den Winterblues

Wer kennt das nicht – die Tage werden kürzer und oft durchgängig grau, und schon halten bei vielen Energielosigkeit, Schläfrigkeit und Stimmungstiefs Einzug in den Alltag. Bei Schwangeren, die aufgrund der Hormonumstellung eh mit Stimmungsschwankungen und Müdigkeit zu kämpfen haben, können die tageslichtmangelbedingten Gemütstiefs zu einer zusätzlichen Belastung werden. Es gibt einiges, was Sie – sollten Sie zu den betroffenen werdenden Müttern – gegen den unangenehmen Zustand unternehmen können:…

weiterlesen

Naturheilverfahren und Homöopathie in der Schwangerschaft

Winterzeit ist Erkältungszeit – das merken Sie spätestens, wenn Sie die Fülle an schniefenden Nasen um sich herum wahrnehmen – oder, schlimmer noch, wenn die unangenehmen Symptome in den eigenen Atemwegen einsetzen. Da die winterliche Kälte dem Immunsystem nicht zuträglich ist, kann es für werdende Mütter gerade sehr schwierig sein, Atemwegsinfektionen aus dem Weg zu gehen. Aufgrund der hormonellen Umstellung in der Schwangerschaft ist das mütterliche Immunsystem nämlich geschwächt….

weiterlesen

Fleisch und Wurst – das ist beim Verzehr in der Schwangerschaft zu beachten

Zu kaum einer anderen Zeit leben Frauen so gesundheitsbewusst wie in der Schwangerschaft. Die Verantwortung für das heranwachsende Leben zu tragen bedeutet mitunter, das Gewohnte, den Alltag auf den Prüfstand zu stellen. Insbesondere rückt das Thema Ernährung in den Vordergrund. Völlig verständlich: Vitamine und Mikronähstoffe müssen für den kompletten Aufbau eines neuen Menschen zur Verfügung gestellt werden. Des Weiteren muss die werdende Mutter der Gefahr einer Lebensmittelinfektion aus dem…

weiterlesen

Der BabyCare Fragebogen jetzt auch in unserer App verfügbar!

Was lange währt… Die neue Version unserer App ist jetzt bei GooglePlay verfügbar! Neben bereits bestehenden Inhalten wird Ihnen damit auch unser BabyCare Fragebogen in der App zur Verfügung gestellt. Das bedeutet: Sie können den Fragebogen ab sofort nicht nur in Papierform oder online auf unserer BabyCare Website, sondern auch in der App ausfüllen – ganz wie Sie möchten. BabyCare Fragebogen und die persönliche Analyse – darum ist es…

weiterlesen

Die Sehnsucht nach Licht – darf ich in der Schwangerschaft ins Solarium?

Die Tage werden immer kürzer, das Licht schwindet. Bei aller Vorfreude auf das Weihnachtsfest tun sich viele mit dem Einzug der Dunkelheit schwer. Verständlich, denn weniger Tageslicht, längere Dunkelheitsphasen, führen zur Erhöhung der Produktion vom körpereigenen Melatonin. Melatonin ist ein Hormon, das den Tages-Nacht-Rhythmus des Menschen steuert – ein erhöhter Melatoninspiegel kann zu Müdigkeit, Schlafstörungen sowie depressiven Verstimmungen führen. Eine weitere Nebenwirkung des schwächelnden Sonnenlichts: immer nahtloser werdende Blässe….

weiterlesen

Babys Entwicklung im ersten Lebensjahr

Im ersten Lebensjahr entwickelt sich das kleine Baby vom Neugeborenen zu einem Kind, das bereits zu laufen beginnt. Eine spannende Zeit mit rasanten Veränderungen und vielen Überraschungen. In diesem Blogbeitrag beschreiben wir einige Entwicklungsschritte, die ein Kind im ersten Jahr macht und wie Sie seine gesundheitliche Entwicklung unterstützen können. Natürlich sollten Sie dabei beachten, dass jedes Kind ein Individuum ist und sich in jeder Hinsicht in seinem ganz eigenen…

weiterlesen

Ohne Folsäure geht nichts! – Wieso Vitamin B9 in der Schwangerschaft so wichtig ist

Folsäure (Vitamin B9) spielt eine große Rolle bei der Zellbildung. Deshalb ist dieser Nährstoff für Sie als werdende Mutter besonders wichtig: In Ihrem Körper wird schließlich ein Mensch vollständig aufgebaut, der gesamte kleine Körper mit seinen vielen Millionen Zellen wird gebildet. Folsäure ist wichtig, um Fehlbildungen des Kindes – zum Beispiel dem sogenannten offenen Rücken (Spina bifida) oder der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte – sowie dem Risiko einer Frühgeburt vorzubeugen. Welche Lebensmittel…

weiterlesen