Autor: BabyCare-Team

Home » Blog » BabyCare-Team

Familie, Beruf und mehr: Wie geht es für mich als Mama weiter?

Auch wenn Sie sich schon vor der Geburt häufig Gedanken um die Zeit nach der Geburt gemacht haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen: Vieles ist jetzt ganz anders, als Sie es sich vorgestellt hatten. Manche Ideen, die Sie zum Alltag, zur Erziehung, für Ihr ganzes weiteres Leben hatten, funktionieren nicht – die Realität stellt sich vielleicht ganz anders dar. Ebenfalls die Prioritäten haben sich wahrscheinlich geändert. Doch die Tatsache, dass…

weiterlesen

Vater werden ist nicht schwer? – einige Fragen, die werdende Väter beschäftigen

Sie werden Vater – herzlichen Glückwunsch! Eine aufregende Zeit steht Ihnen bevor, doch – vor allem, wenn es Ihr erstes Baby ist – auch eine, die auch für Sie oft von Unsicherheiten geprägt ist. Nicht wenige werdende Väter fühlen sich in die Rolle des Außenbeobachters versetzt und sind von den wechselnden Gefühlslagen ihrer Partnerin überfordert. Auch Zukunftsängste spielen nicht selten eine Rolle. Das alles

weiterlesen

Entwicklung des Kindes: Krabbeln und Stehen

Ihr Kleines kann schon selbständig sitzen? Dann warten Sie wahrscheinlich gespannt auf die ersten Fortbewegungsversuche. Auch hier beobachten die Eltern ganz genau Ihre Babys, denn neben der Frage nach der altersgerechten Entwicklung wird damit allmählich das Thema Kindersicherheit wichtig. Doch zunächst wollen wir uns der ersten Fragestellung widmen und haben daher einige Infos zu den Entwicklungsschritten Krabbeln und Stehen für Sie zusammengestellt. Ab wann wird mein Baby beginnen zu…

weiterlesen

Grillen in der Schwangerschaft – Was muss ich beachten?

Der Sommer beschenkte uns dieses Jahr mit reichlich Sonne und Hitze – für viele Schwangere mitunter äußerst beschwerlich (Tipps und Tricks für die heiße Jahreszeit finden Sie übrigens in unserem BabyCare Sommer-eBook, welches auf der BabyCare Website kostenlos herunterzuladen ist!). Nun werden die Temperaturen erträglicher und das Genießen der Sommerfreuden steht wieder im Vordergrund – damit natürlich auch das entspannte Grillen mit Freunden oder Familie. Doch wie immer beim…

weiterlesen

Kaiserschnitt – bei manchen Erkrankungen notwendig

Beim Thema Kaiserschnitt scheiden sich die Geister. Nicht wenige werdende Mütter entscheiden sich für einen Wunschkaiserschnitt – die Gründe dafür sind vielfältig. Viele Schwangere wünschen sich jedoch sehnlichst eine natürliche Geburt. Bei manchen Erkrankungen ist diese jedoch nicht möglich oder zumindest nicht angeraten, da mit erhöhten Risiken für die Gesundheit der Gebärenden verbunden. Dazu zählen beispielsweise bestimmte Erkrankungen der Augen oder Störungen der Blutgerinnung. Ich bin stark kurzsichtig und…

weiterlesen

Allergie beim Baby – wie erkenne ich sie und was kann ich tun?

Die allergischen Erkrankungen nehmen vor allem in den Industrieländern stark zu. Auch immer mehr Babys sind davon betroffen. Welche Allergien manifestieren sich am häufigsten bereits im Babyalter? Wie erkennt man eine Allergie? Was sind die Ursachen? Was können die Eltern tun, wenn das Kind eine allergische Erkrankung hat? Diese Fragen wollen wir heute ansprechen. Die häufigsten Allergien und die möglichen Auslöser Die allergischen Krankheiten, die am häufigsten schon bei…

weiterlesen

Wir feiern die BabyCare App und das HON Siegel! 25 % Rabatt auf alle BabyCare Produkte

Der Sommer zeigt sich bisher von seiner wechselhaften Seite, doch die BabyCare Sonne erstrahlt hell: Wir haben in letzter Zeit einige wichtige Meilensteine erreicht und diese Erfolge möchten wir mit Ihnen feiern. Daher gibt es ab sofort und bis einschließlich 15.08.2018 eine Rabattaktion in unserem Onlineshop – alle BabyCare Produkte um 25 % günstiger! Einzelheiten zum Gutscheincode weiter im Text… BabyCare App neu aufgelegt Anfang Mai war es so…

weiterlesen

Übergewicht vor der Schwangerschaft

Wenn Sie schon vor der Schwangerschaft übergewichtig sind, sollten Sie bis zum Ende der Schwangerschaft maximal acht bis zehn Kilogramm zunehmen. Wie kritisch Ihr Übergewicht ist, können Sie übrigens gut anhand des sogenannten Body-Mass-Index (BMI) einschätzen. Man berechnet ihn, indem man das Körpergewicht in Kilogramm durch die Körpergröße im Quadrat teilt: Körpergewicht in kg / (Körpergröße in Meter)2

weiterlesen

Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft verändert Ihr Leben in vielen Bereichen, dabei sind einige Frauen besonders von verschiedenen körperlichen Beschwerden betroffen. Ab der zweiten Schwangerschaftshälfte können häufiger unangenehme Beschwerden auftreten, dazu zählen Wadenkrämpfe. Zu Wadenkrämpfen kommt es meist nachts beim Ausstrecken der Beine. Die Krämpfe können so heftig sein, dass Sie aufstehen und umhergehen müssen. Ursachen der Wadenkrämpfe Die Ursachen der Wadenkrämpfe sind Durchblutungsstörungen oder ein Mangel an Magnesium, aber auch an…

weiterlesen

Blutungen in der späteren Schwangerschaft

Mehr als jede zehnte Schwangere hat irgendwann im Laufe ihrer Schwangerschaft Blutungen. Über 80 Prozent dieser Blutungen treten in der frühen Schwangerschaft auf, wobei es sich zumeist um harmlose Blutungen handelt. Wenn eine vaginale Blutung nach der 24. Schwangerschaftswoche auftritt, spricht man von einer Blutung in der Spätschwangerschaft. Bei ca. 15 Prozent der Schwangeren mit Blutungen treten diese in der Spätschwangerschaft auf, wobei Schwangere, die unter Präeklampsie oder Bluthochdruck

weiterlesen