Information, der Sie vertrauen können: Baby-Care.de hat das HON Siegel!

Home » Blog » Information, der Sie vertrauen können: Baby-Care.de hat das HON Siegel!

Information, der Sie vertrauen können: Baby-Care.de hat das HON Siegel!

Besonders vertrauenswürdige medizinische Informationen – die BabyCare Website hat die HON Zertifizierung erhalten!

Aktuell, relevant, objektiv: Medizinische Information, der Sie vertrauen können! Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Schwangeren durch qualitativ hochwertige und verständlich formulierte medizinische Information die Unsicherheiten zu nehmen, die werdende Mütter in dieser aufregenden Zeit oft begleiten. Daher ist es uns eine besondere Ehre, zu verkünden, dass wir für die BabyCare Website die HON Code Zertifizierung der Stiftung Health On the Net erhalten haben!

Diese bezeugt, dass die Informationen auf der BabyCare Website den hohen Anforderungen des HON Code Rechnung tragen.

Was ist der HON Code, was bedeutet Health On the Net?

Der HON Code ist der älteste ethische Standard hinsichtlich der Qualität von medizinischen und gesundheitsbezogenen Informationen im Internet. Dieser Verhaltenskodex, bestehend aus acht Prinzipien, wurde von Health on the Net – einer international anerkannten Nichtregierungsorganisation – definiert, um Webseiten auszuzeichnen, die bei der Präsentation der medizinischen Inhalte besonders um deren Aktualität, Objektivität, Transparenz und Relevanz bemüht sind.

BabyCare steht für hohe Qualität von medizinischen und gesundheitsbezogenen Informationen

Denn es ist uns ein Anliegen, Schwangere bestmöglich zu beraten und zu unterstützen. Der Zugang zur Information wird gerade heutzutage immer einfacher – die Einschätzung von deren Korrektheit dagegen immer schwieriger. Es ist für Schwangere schwer zu erkennen, ob es sich um geprüfte medizinische Informationen handelt.

Einerseits liegt es an der Fülle der Information: Die schiere Menge führt zur Überforderung. Andererseits tut sich eine Person, die nicht über einen medizinischen Hintergrund verfügt, bei der Einschätzung schwerer: Handelt es sich bei der jeweiligen Auskunft um gefährliches Halbwissen, eine subjektive Meinung, interessengeleitete Information? Oder ist die Information wissenschaftlich fundiert, objektiv und für mich relevant? Die Sache wird dadurch zusätzlich erschwert, dass die letzteren nicht selten auf „Fachchinesich“ sind.

Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit, Schwangeren durch qualitativ hochwertige und verständlich formulierte medizinische Information die Unsicherheiten zu nehmen, die werdende Mütter in dieser aufregenden Zeit oft begleiten. Auf diesem Prinzip basiert bereits das BabyCare Handbuch – und dies setzten wir auch auf der BabyCare Website konsequent fort.

Die BabyCare Website erfüllt alle HON Code Kriterien

  1. Sachverständigkeit

Bei jedem Beitrag auf der BabyCare Website, der medizinische oder gesundheitsbezogene Informationen enthält, sind die Verfasser sowie deren Qualifikationen angegeben. Diese Informationen werden zusätzlich von dem BabyCare Beratungskomitee geprüft.

  1. Komplementarität

Die Informationen auf der BabyCare Website dienen zur Unterstützung – und nicht als Ersatz – der Arzt-Patient-Beziehung! Darauf weisen wir ausdrücklich hin.

  1. Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns, seit es BabyCare gibt, eine Herzensangelegenheit. Vor kurzem haben wir unsere Datenschutzinformationen für die Nutzung der BabyCare Website samt allen dazugehörigen Bereichen (z. B. BabyCare Blog) sowie für die Datenerhebung im Onlinefragebogen aktualisiert – dies im Einklang mit der EU-DSGVO.

  1. Datum der Erstellung und der letzten Aktualisierung sowie Quellenangaben

Auf der Homepage sowie auf jeder Unterseite sind das Erstellungsdatum sowie das Datum der letzten Aktualisierung angegeben. Bei Beiträgen mit medizinischen oder gesundheitsbezogenen Inhalten sind zusätzlich das Erstellungs- und das Aktualisierungsdatum für diese Beiträge angegeben. Wo relevant, werden die Quellen angegeben.

  1. Belegbarkeit

Das BabyCare Programm wird regelmäßig neu evaluiert und auf seine Wirksamkeit hin überprüft.

  1. Transparent

Kontaktmöglichkeiten und der Link zum Impressum sind im Footer jeder Unterseite verfügbar.

  1. Offenlegung der Finanzierung

BabyCare finanziert sich ausschließlich durch den Verkauf der BabyCare Produkte an Endverbraucher und Krankenkassen. Es bestehen keine Abhängigkeiten von der Wirtschaft.

  1. Werbepolitik

Auf der BabyCare Website verzichten wir komplett auf Werbung – dies, um durch Objektivität und Unabhängigkeit die Qualität unserer Information zu wahren und so den hohen medizinischen Ansprüchen zu genügen.

Das HON Siegel auf der BabyCare Website bezeugt – wir verpflichten uns dem ethischen Standard, schwangeren Frauen qualitativ hochwertige, aktuelle, relevante und objektive medizinische und gesundheitsbezogene Informationen zur Verfügung zu stellen.

Bild-Copyright © Health On the Net

Autorin: Kaśka Zajchowska