Keine Hebamme?

Home » Blog » Keine Hebamme?

Keine Hebamme?

Sollten Sie keine Hebamme finden, weil z.B. alle ausgebucht sind, können Sie im Notfall auf eine Hebamme aus Ihrer Entbindungsklinik zurückgreifen, diese steht Ihnen für die Wochenbettbetreuung zur Verfügung. Oder wenden Sie sich direkt an eine Hebammenpraxis. Geben Sie aber bei der Suche nicht so schnell auf.

Unter www.hebammensuche.de finden Sie Adressen von Hebammen in Ihrer Nähe suchen, kümmern Sie sich schon ab der 25. Schwangerschaftswoche um eine geeignete Hebamme. Fragen Sie außerdem auch mal im Freundeskreis nach, ob diese Ihnen eine Hebamme empfehlen können.