Mein erstes Kind – Was sollte ich alles kaufen?

Kategorien:
Neben den nützlichen Utensilien für den Sprössling gehören auch hilfreiche Dinge für die frisch gebackene Mama zur Erstausstattung.
Neben nützlichen Utensilien für den Sprössling gehören auch hilfreiche Dinge für die frisch gebackene Mama zur Erstausstattung.

Mein erstes Kind – Was sollte ich alles kaufen?

Ein wichtiges Thema für schwangere Frauen, die zum ersten Mal ein Kind erwarten, ist natürlich die Baby-Erstausstattung. Zahlreiche Bücher und Ratgeber helfen werdenden Müttern deshalb nicht nur mit hilfreichen Tipps für die Schwangerschaft, sondern informieren auch darüber, was alles in die Baby-Erstausstattung gehört.

Das gehört in die Baby-Erstausstattung

Der Markt für Babyartikel ist riesig und dementsprechend ist das Angebot enorm. Sich unter all diesen Dingen für ein bestimmtes Produkt oder eine Marke zu entscheiden, kann für die werdenden Eltern deshalb mitunter schwierig werden. Und dass die Baby-Erstausstattung dann zu einer recht kostenintensiven Angelegenheit wird, ist auch kein Wunder. Doch es gibt hier und da ein paar Stellen, wo werdende Eltern clever sparen können. Vor allem bei der Einrichtung des Baby-/Kinderzimmers geben Eltern gerne viel Geld aus und vergessen schnell, dass diese Gegenstände nur eine kurze Benutzungsdauer haben. Eventuelle Anschaffungen wie Wickelkommoden können wegfallen, wenn sich bereits eine geeignete Kommode im Besitz der Eltern befindet. Bei der richtigen Sommer- und Winterkleidung kann ebenfalls gespart werden. Für die ersten Monate können Sie so beispielsweise bereits getragene Babysachen von Familie, Freunden oder Bekannten nutzen oder auch auf den zahlreichen Babytrödelmärkten günstige Kleidung erwerben. Bei den Pflegeprodukten sollten Sie für den Nachwuchs hingegen nicht sparen und auch auf gebrauchte Produkte verzichten.

Einer der essentiellsten Gegenstände für Eltern ist jedoch ein gut verschließbarer Windeleimer. Dieses tolle Produkt sollte ganz weit oben auf der To-Buy-Liste stehen. Außerdem gehören Windeln, Babywanne, Spucktücher, Stillkissen, Fläschchen oder Milchpumpe zu den wichtigen Käufen. Eine detaillierte Liste von unverzichtbaren Dingen in der Baby Erstausstattung haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Nützliches Zubehör für die Frau

Neben den nützlichen Utensilien für den Sprössling gehören auch hilfreiche Dinge für die frisch gebackene Mama zur Erstausstattung. Dazu zählen zum Beispiel Still-BHs. Einen neuen und nützlichen Gegenstand für Mütter hat jetzt außerdem das kleine Berliner Start-Up MAMIGi im Rahmen des Funpreneur Wettbewerbs der Freien Universität Berlin entwickelt. So stellt MAMIGi Ponchis in einem ansprechenden Design aus Spucktuchmaterial und damit aus 100% feingewebter Baumwolle her. Die Ponchis können schnell und einfach übergeschwungen werden und schützen die Kleidung der Erwachsenen vor Babyspeichel. Somit müssen sich vor allem Mütter nicht ständig umziehen und weniger Wäsche waschen. Außerdem bieten die Ponchis einen optimalen Sichtschutz fürs Stillen in der Öffentlichkeit, ganz ohne Verrutschen.

Bild-Copyright © David Precious/flickr (CC BY 2.0)