Newsletter – März I

Liebe Leserin, lieber Leser,

Röntgen ist eine Untersuchungsmethode, die insgesamt sparsam angewendet werden sollte, da die in der Röntgendiagnostik angewendeten Strahlendosen potentiell schädlich sind. Während der Schwangerschaft empfiehlt es sich, auf das Röntgen komplett zu verzichten. Doch was tun, wenn die Röntgenuntersuchung stattgefunden hat, bevor die Schwangerschaft bekannt wurde? Ist dies ein Grund zur Sorge? Wir klären in unserem neuen Newsletter auf.

Außerdem möchten wir Sie über die Entwicklung des Babys während der Schwangerschaft genauer informieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr BabyCare-Team