Tag: Jodmangel

Home » Blog » Jodmangel

Immer wieder Fehlgeburten – was kann dagegen unternommen werden?

Drei Fehlgeburten nacheinander – da sollte nach den Ursachen gefahndet werden. Häufig klappt’s dann beim nächsten Mal. Eine Schwangerschaft zu verlieren, das passiert relativ häufig, vor allem in den ersten zwölf Wochen. Es wird geschätzt, dass bis zu 40% aller begonnenen Schwangerschaften sich nur kurze Zeit entwickeln und dass die weitere Entwicklung dann vom Körper gestoppt wird, weil irgendetwas ganz Grundlegendes bei den frühen Zellteilungen und der Einnistung in…

weiterlesen

Jod

Jod zählt, zusammen mit Eisen und Folsäure, zu den wichtigsten Mikronährstoffen, die eine schwangere Frau auf jeden Fall ausreichend einnehmen sollten. Dies ist deshalb so wichtig, da Schwangere eine erhöhte Menge an Jod benötigen. Nur mit Hilfe von Jod kann in der Schilddrüse ein Hormon produziert werden, das dann den Ablauf des Stoffwechsels steuert. Außerdem wird es für das Wachstum, die Gehirnentwicklung und die Knochenbildung des Babys benötigt. Dabei…

weiterlesen