Tag: Vaginalinfektionen und Frühgeburt

Home » Blog » Vaginalinfektionen und Frühgeburt
Schwangere Frau mit Gerbera in der Hand

Den Muttermund verschließen – eine geniale Lösung

Vor fünfzig Jahren war er Routine, dann kam er in Verruf: Wirkungslos, reich an Komplikationen, schlechte Idee. Der Verschluss des Muttermunds, um eine Frühgeburt zu verhindern, hat eine aufregende Geschichte hinter sich. Heute weiß man: Frühzeitig und richtig angewendet kann diese Maßnahme eine Schwangerschaft um viele Wochen verlängern. Welche Varianten es gibt und was das für die Schwangerschaft und für die werdende Mama bedeutet, soll in diesem Blogbeitrag erzählt…

weiterlesen

Sommerzeit – Badezeit: So vermeiden Sie Vaginalinfektionen

Gerade weil der Sommer ins Wasser zu fallen schein – die bisher eher sparsam bemessenen sommerlich heißen Tage möchten umso intensiver genossen werden. Viele Schwangere fragen sich, ob sie bedenkenlos in öffentliche Bäder gehen dürfen. Hintergrund ist die Sorge um Vaginalinfektionen, die in der Schwangerschaft möglichst zu vermeiden sind. Vaginalinfektionen gelten als die häufigste Ursache für Frühgeburten. Die Infektionen können aufsteigen und einen vorzeitigen Blasensprung oder frühzeitige Wehen auslösen….

weiterlesen