Tag: zweite Schwangerschaft

Home » Blog » zweite Schwangerschaft

Wieder schwanger! – ein paar Themen zur zweiten Schwangerschaft

Zum zweiten Mal schwanger. Wird alles wie in der ersten Schwangerschaft? Wie vereinbare ich die Arbeit, meine Schwangerschaft und mein erstes Kind, ohne überlastet zu sein? Eigentlich passiert da nichts Neues, man könnte denken, sich schon auszukennen – und doch ist jede Schwangerschaft einzigartig und es entstehen plötzlich neue Fragen. Ein paar von diesen wollen wir heute aufgreifen. Ich habe schon eine Geburt hinter mir – soll ich nochmals…

weiterlesen

Zweite Schwangerschaft – neue Fragen?

Sie haben schon ein Kind? Dann stellen sich Ihnen schon während der Schwangerschaft sicher einige andere Fragen als Erstgebärenden. Schließlich haben Sie nun schon Erfahrung und leben unter anderen Bedingungen, sodass sich ganz praktische Fragen stellen wie: Darf ich mein erstes Kind noch auf dem Arm herumtragen, wenn ich mit meinem zweiten schwanger bin? Und muss ich mein erstes Kind jetzt abstillen? Ebenso wird es in der Zeit rund…

weiterlesen

Herpes labialis und Schwangerschaft

Mit Herpes-Viren werden oft nur Herpes-simplex-Virus 1 und Herpes-simplex-Virus 2 gemeint, generell umfasst die Gruppe der Herpesviren aber acht verschiedene humanpathogene Herpesviren (HHV). Herpes labialis ordnet man dem Herpes-simplex-Virus 1 (HSV-1) zu. Die Infektion zeigt sich meist durch schmerzhafte Bläschen am Mund; das Virus wird über den Bläscheninhalt und Speichel übertragen. Die Herpes-Viren sind hochinfektiös. Enger Hautkontakt, Küssen, Schmusen, gemeinsames Verwenden eines Glases oder Löffels oder Benutzen derselben Zahnbürste…

weiterlesen

Risikoschwangerschaft ab 35?

Frauen ab 32 Jahren werden als Spätschwangere bezeichnet und Frauen, die bereits 35 Jahre alt sind oft fälschlicherweise als „Risikoschwangere.“ Eine Altersgrenze von 35 Jahren, nach der vermehrt Risiken auftreten sollen, gibt es nicht. Fakt ist jedoch, dass mit steigendem Alter der Mutter zunehmend mehr Chromosomenanomalien auftreten. Die „Grenze 35 Jahre“ basiert darauf, dass ab diesem Zeitpunkt die Kosten für entsprechende pränataldiagnostische Maßnahmen von den Krankenkassen übernommen werden. Mit…

weiterlesen

Zweite Schwangerschaft

In einer erneuten Schwangerschaft brauchen Sie nichts besonders zu berücksichtigen. Sie können die Schwangerschaft möglicherweise mehr genießen, weil Sie schon wissen, wie es läuft und was auf Sie zukommt.  Für jede Mutter stellt eine zweite Schwangerschaft aber auch eine große Belastung dar. Auf der einen Seite beansprucht das bereits geborene Kind die gewohnte Aufmerksamkeit, auf der anderen Seite fordern die körperlichen Veränderungen einen hohen Tribut von der Schwangeren. Dennoch…

weiterlesen