FAQ

Home » FAQs

Vaginalinfektionen

In der Schwangerschaft sollte auf die Vermeidung von Vaginalinfektionen verstärkt geachtet werden. Dies insbesondere, weil man in der Schwangerschaft für Infektionen der Geschlechtsorgane mit Bakterien und Pilzen anfälliger ist. Bakterien und Pilze sind natürlicherweise in der Vaginalschleimhaut angesiedelt und sorgen für einen leicht sauren pH-Wert in der Scheide. Es kann jedoch zum Beispiel durch ein geschwächtes Immunsystem zu einer Verschiebung der Bakterien-Pilz-Scheidenflora kommen. Diese kann dann von einer bestimmten…

weiterlesen

Vaginalsonographie

Ultraschalluntersuchung, bei der eine schmale Sonde in die Scheide eingeführt wird, um die inneren Genitalorgane besser darstellen zu können

weiterlesen

Vasa praevia

Atypischer Verlauf der Blutgefäße, die nicht vollständig in, sondern frei zwischen der Nabelschnur und dem Mutterkuchen liegen.

weiterlesen

Vitamine und Mikronährstoffe

Vitamine sorgen für die Leistungsfähigkeit des Körpers, sie stärken unser Immun- und Nervensystem und können sogar Müdigkeit vertreiben. Dies geschieht dadurch, dass die Vitamine die Nährstoffe aus der Nahrung in Energie umwandeln. Weiterhin wirken sie auch beim Aufbau von Hormonen, Enzymen und Blutzellen mit. Für die Zeit der Schwangerschaft braucht der Körper der Schwangeren mehr Vitamine, weil er das heranwachsende Kind mitversorgen muss. Besonders wichtig sind dabei Folsäure, Vitamin…

weiterlesen