FAQ

Home » Erkältung

Fiebersenkende Mittel in der Schwangerschaft

Leichtes und zeitlich begrenztes Fieber, ist für die Schwangerschaft und das Ungeborene in den meisten Fällen unproblematisch. Hohes und andauerndes Fieber (über 39 Grad und 24 Stunden) kann zu einer Überhitzung des Körpers führen und kann für das Ungeborene gefährlich werden und zu Fehlbildungen sowie vorzeitigen Wehen führen. In diesem Fall müssen fiebersenkende Mittel verwendet werden. Dabei sollten die Empfehlungen von Embryotox berücksichtigt werden: „Medikamentös kann dies mit Paracetamol…

weiterlesen

Erkältung

Erkältungskrankheiten und grippale Infekte gehören zu jenen Erkrankungen, die sowohl für Schwangere, als auch für ihr Kind in der Regel harmlos, wenn auch sehr lästig sind. Wichtig ist, dass Sie Ihren behandelnden Arzt immer über Ihre Schwangerschaft informieren, damit dieser Ihre Medikamente auf die Schwangerschaft abstimmen kann. Achten Sie besonders darauf, viel Wasser während eines solchen Infektes zu trinken, da der Körper sowohl bei Erkältungen, als auch bei grippalen…

weiterlesen