FAQ

Home » Hormon

Brustspannen

Während der Schwangerschaft verändern sich die Brüste stark – vor allem, wenn dies die erste Schwangerschaft ist. Die Veränderung der Brüste tritt sehr schnell ein, da sie sich sofort auf das Stillen vorbereiten. Dabei werden viele Frauen wahrscheinlich merken, dass ihre Brust größer, geschwollen und etwas fester ist, sodass sie sich schwer und empfindlich anfühlt. Einige Schwangere werden vielleicht auch ein leichtes Kribbeln verspüren und bemerken, dass die Adern…

weiterlesen

Der Babyblues

Der Babyblues, im Volksmund auch „Heultage“ genannt, bezeichnet ein Stimmungstief, welches meist um den dritten Tag nach der Geburt einsetzt. Hervorgerufen wird es durch die Umstellung der Hormone im Körper der Frau und wird ausgelöst durch die Geburt der Plazenta. Die Plazenta hat während der Schwangerschaft das Schwangerschaftshormon gebildet und dies an das Blut der Mutter weiter gegeben. Wird dann bei der Geburt des Kindes auch die Plazenta ausgestoßen,…

weiterlesen