FAQ

Home » Röntgen

Röntgenstrahlen in der Schwangerschaft

Die Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen befasst sich in § 22, § 25 und § 28 mit den Besonderheiten der Anwendung ionisierender Strahlen bei weiblichen Personen im gebärfähigen Alter und in der Schwangerschaft. Abhängig von der Dosis und vom Gestationsalter kann eine pränatale Strahlenexposition zum Tod der Embryos sowie zu Fehlbildungen, Wachstumsstörungen, malignen Erkrankungen sowie zu genetischen Veränderungen führen. Trotzdem wird das Risiko ärztlicher Aufnahmen bei…

weiterlesen

Zahnbehandlung und -röntgen in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft sollten eine gründliche Zahnpflege sowie regelmäßige Zahnarztbesuche durchgeführt und wahrgenommen werden – Zahnbehandlungen sollten allerding nur stattfinden, wenn sie dringend erforderlich sind. Akute Probleme der Zahngesundheit müssen aber natürlich auch in der Schwangerschaft entsprechend behandelt werden. Informieren Sie die Praxismitarbeiter und Ihre Zahnärztin/ Ihren Zahnarzt über die Schwangerschaft, so dass alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen danach ausgerichtet werden können. Wenn möglich, werden notwendige Behandlungen bevorzugt im…

weiterlesen