FAQ

Home » Untersuchungen

Die Ultraschalluntersuchungen

Die Ultraschalluntersuchungen, auch Screening genannt, sind fester Bestandteil der Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen. Regulär sind drei Ultraschall-untersuchungen vorgesehen, jeweils einmal pro Trimester. Die erste Untersuchung findet statt zwischen der 9. – 12. Schwangerschafts-woche, die zweite zwischen der 19. – 22. Schwangerschaftswoche und die dritte zwischen der 29. – 32. Schwanger-schaftswoche. Bei einer normal ablaufenden Schwangerschaft sind diese drei vorgeschriebenen Untersuchungen ausreichend. Durchgeführt werden sie in der frühen Schwangerschaft (circa bis zur 12….

weiterlesen

Was ist Pränataldiagnostik?

Pränatale Diagnostik beinhaltet alle vorgeburtlichen Untersuchungen, die das ungeborene Kind betreffen. Dabei geht es in erster Linie um den Ausschluss bzw. die Feststellung kindlicher Fehlbildungen, die überwiegend genetisch bedingt sind und meist schwere Behinderungen des Kindes nach sich ziehen. Man unterscheidet bei der pränatalen Diagnostik zwischen nicht-invasiven Verfahren (außerhalb des Körpers durchgeführte Untersuchungen) und invasiven Verfahren (innerhalb des Körpers vorgenommene Untersuchungen). Zu den nicht-invasiven Verfahren gehören die verschiedenen Ultraschalluntersuchungen…

weiterlesen