Frühchentherapiemusik

Home » Allgemeine Informationen » Frühchentherapiemusik

Frühchentherapiemusik

Leider lassen sich Frühgeburten nicht immer vermeiden!

Wenn es nun doch passiert und Ihr Kind zu früh zur Welt kommt, können Sie es mit der Musiktherapie von Tibor Lévay „Der Atem des neuen Lebens“ unterstützen.

Welche Auswirkungen Musik auf Körperfunktionen und das Verhalten von Neugeborenen – speziell Frühgeborenen – hat, war Gegenstand einer wissenschaftlichen Untersuchung am Universitätsklinikum Leipzig. Dabei wurde die von Tibor Lévay komponierte Musik eingesetzt und es konnten durchweg positive, statistisch zu sichernde Auswirkungen auf physiologische kindliche Funktionsparameter festgestellt werden.

Informieren auch Sie sich zum Thema Frühchentherapiemusik von Tibor Levay „Der Atem des neuen Lebens“.