Wissenswertes rund um die Schwangerschaft

Jede Frau ist im Laufe ihrer Schwangerschaft immer wieder mit neuen Fragen konfrontiert, auf die sie gerne umgehend eine Auskunft haben möchte. Das Team von BabyCare sammelt alle Fragen der Frauen, die am BabyCare-Programm teilnehmen. Die Antworten finden Sie im folgenden Themenkatalog.

Alkohol

Schwangere sollten möglichst ganz auf Alkohol verzichten. Besonders im ersten Schwangerschaftsdrittel, in dem sich die Organe des ungeborenen Kindes entwickeln, ist Alkohol am gefährlichsten. Er kann zu folgenschweren Erkrankungen führen. Neben einem zu geringen Wachstum und Gewicht können vermehrt psychosomatische Störungen, Hyperaktivität, Gesichtsanomalien und weitere Fehlbildungen auftreten. Sichere Daten darüber, ab welcher Menge eine Schädigung des ungeborenen Kindes stattfindet, gibt es nicht. Die große Mehrheit der medizinischen Vereinigungen empfiehlt während der Schwangerschaft vollkommen auf Alkohol zu verzichten. Wenngleich es durchaus auch eine Minderheit gibt, die in einer geringen Menge von Wein keine größere Gefährdung des ungeborenen Kindes sieht, sind Schwangere, die ganz auf alkoholische Getränke verzichten, auf der sicheren Seite. Von Alkohol, der für die Zubereitung von Soßen verwendet wird, geht keine Gefahr aus. Während des Kochprozesses verdampft der Alkohol bei einer Temperatur von 78,3°C. Wenn Sie dennoch ganz sicher gehen wollen, verzichten Sie in der Schwangerschaft auch auf Alkohol beim Kochen.

Ein Hinweis zum Schluss: Falls Sie Alkohol konsumiert haben bevor Sie wussten, dass Sie schwanger sind möchten wir Ihnen ans Herz legen sich deswegen jetzt nicht allzu große Gedanken zu machen. Erstens können Sie dies jetzt nicht mehr ungeschehen machen und zweitens haben auch eine positive Einstellung und positive Gedanken Auswirkungen auf das Ungeborene.

Autor: baby-care.de
Geprüft durch das wissenschaftliche Beratungskomitee von BabyCare.
Beitrag erstellt am: 17.08.16 16:04
Beitrag zuletzt aktualisiert am: 17.08.16 16:04
Seite erstellt am: 09.09.11 14:19
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.11.15 12:54