Wissenswertes rund um die Schwangerschaft

Jede Frau ist im Laufe ihrer Schwangerschaft immer wieder mit neuen Fragen konfrontiert, auf die sie gerne umgehend eine Auskunft haben möchte. Das Team von BabyCare sammelt alle Fragen der Frauen, die am BabyCare-Programm teilnehmen. Die Antworten finden Sie im folgenden Themenkatalog.

Haare färben oder chemisch behandeln

Das Haare färben gehört für einige Frauen zu ihrer regelmäßigen Schönheitspflege dazu. In der Schwangerschaft sollte jedoch besonders in den ersten 12 Wochen auf chemische Haarfärbemittel oder eine Dauerwelle verzichtet werden, da es zu einer Aufnahme geringer Mengen chemischer Substanzen in den Körper führen kann und in dieser Zeit die Organbildung des Embryos stattfindet. Als Alternativen sind Pflanzenhaarfarben wie beispielsweise Henna möglich, die von ÖKO-TEST als unbedenklich getestet wurden (www.oekotest.de).

Generell bestehen aber bei Ärztinnen/Ärzten unterschiedliche Meinungen zum Thema Haare färben und tönen in der Schwangerschaft.

Autor: baby-care.de
Geprüft durch das wissenschaftliche Beratungskomitee von BabyCare.
Beitrag erstellt am: 22.08.16 11:14
Beitrag zuletzt aktualisiert am: 22.08.16 11:14
Seite erstellt am: 09.09.11 14:19
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.11.15 12:54