Wissenswertes rund um die Schwangerschaft

Jede Frau ist im Laufe ihrer Schwangerschaft immer wieder mit neuen Fragen konfrontiert, auf die sie gerne umgehend eine Auskunft haben möchte. Das Team von BabyCare sammelt alle Fragen der Frauen, die am BabyCare-Programm teilnehmen. Die Antworten finden Sie im folgenden Themenkatalog.

Krankheiten in der Schwangerschaft

Krankheiten in der Schwangerschaft sind ein wichtiges Thema, da diese die Entwicklung des Kindes stören können. Dabei kann es sich um Krankheiten handeln, die schon vor der Schwangerschaft bestanden, oder aber um Krankheiten, die erst im Verlauf der Schwangerschaft auftreten. Dies kann in manchen Fällen gerade durch die Schwangerschaft selbst ausgelöst werden, da die Schwangerschaft für den weiblichen Organismus eine große Belastung darstellt und die Frau so für Krankheiten anfälliger ist.

Deshalb ist es wichtig, sich vor übertragbaren Krankheiten (Infektionskrankheiten) zu schützen.

Krankheiten, die bereits vor der Schwangerschaft bestehen, sind oft chronische Krankheiten. Darunter versteht man Erkrankungen, die nicht geheilt werden können oder deren Ursache nicht behoben werden kann - also Krankheiten, die ständig bestehen. Chronische Krankheiten sind im gebärfähigen Alter noch selten. Sollten Sie bestehen, wird der Arzt eine ggf. erforderliche medikamentöse Therapie auf die Schwangerschaft abstimmen.

Es stellen sich grundsätzlich folgende Fragen:

  1.     Verschlechtert sich das Krankheitsbild durch die Schwangerschaft?
  2.     Erhöht das Krankheitsbild Schwangerschaftskomplikationen?
  3.     Welche Therapien sind in der Schwangerschaft möglich?
  4.     Sind dadurch Schädigungen des Kindes möglich?
Autoren:
Dr. Renate Kirschner (Doktor der Erziehungswissenschaften; seit mehr als 25 Jahren in der sozialwissenschaftlichen Forschung und Beratung tätig)
Dr. Wolf Kirschner (Doktor der Philosophie; seit 1997 in den Bereichen Epidemiologie, Evaluations- und Interventionsforschung, Gesundheitsförderung und Prävention tätig)
Priv. Doz. Dr. med. Dr. rer. nat. Axel Schäfer (Doktor der Medizin, Doktor der Naturwissenschaften, Frauenarzt)
Geprüft durch das wissenschaftliche Beratungskomitee von BabyCare.
Beitrag erstellt am: 16.08.16 10:58
Beitrag zuletzt aktualisiert am: 16.08.16 10:58
Seite erstellt am: 09.09.11 14:19
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.11.15 12:54