Wissenswertes rund um die Schwangerschaft

Jede Frau ist im Laufe ihrer Schwangerschaft immer wieder mit neuen Fragen konfrontiert, auf die sie gerne umgehend eine Auskunft haben möchte. Das Team von BabyCare sammelt alle Fragen der Frauen, die am BabyCare-Programm teilnehmen. Die Antworten finden Sie im folgenden Themenkatalog.

Die U7 – 21. bis 24. Lebensmonat

Die Abstände zwischen den Untersuchungen sind nun größer geworden und zum Zeitpunkt der U7 hat sich im Vergleich zur U6 in einem Jahr viel verändert. Diese körperliche und geistige Entwicklung soll bei der U7 untersucht werden.


Bezüglich der Beweglichkeit wird z.B. überprüft, ob das Kind alleine gehen kann oder an der Hand Treppen steigt. Die Feinmotorik kann in kleinen Spielen getestet werden. Besonders konzentriert wird sich auch auf die Sprachentwicklung. Hierfür möchte die Ärztin/der Arzt erfahren, wie viel das Kind schon spricht und versteht und wie viele Wörter ungefähr im Wortschatz vorhanden sind.  

Weiterhin werden wieder Tests zur Hör- und Sehfähigkeit durchgeführt.

Im Gespräch wird z.B. die soziale Entwicklung und das Verhalten thematisiert sowie weiterhin gesunde Ernährung und mögliche Hinweise für Allergien.  

Ebenfalls wird der Impfschutz auf seine Vollständigkeit geprüft und fehlende Impfungen werden nachgeholt.

 

 

 

Autoren:
Dr. Renate Kirschner (Doktor der Erziehungswissenschaften; seit mehr als 25 Jahren in der sozialwissenschaftlichen Forschung und Beratung tätig)
Dr. Wolf Kirschner (Doktor der Philosophie; seit 1997 in den Bereichen Epidemiologie, Evaluations- und Interventionsforschung, Gesundheitsförderung und Prävention tätig)
Priv. Doz. Dr. med. Dr. rer. nat. Axel Schäfer (Doktor der Medizin, Doktor der Naturwissenschaften, Frauenarzt)
Geprüft durch das wissenschaftliche Beratungskomitee von BabyCare.
Beitrag erstellt am: 20.09.16 11:17
Beitrag zuletzt aktualisiert am: 20.09.16 11:17
Seite erstellt am: 09.09.11 14:19
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.11.15 12:54